Die Kandidat*innen für die JAV-Wahl 2021

Gertje Bruhns

Ich bin 24 Jahre jung, Notfallsanitäterin und wohne im wunderschönen Burgforde mit meinem Partner und zwei jungen Katzen.

Meine Ausbildung absolvierte ich im Rettungsdienst Leer, sowie an der Rettungsschule in Leer. Ende August 2019 erlangte ich mein vollwertiges Staatsexamen zur Notfallsanitäterin – im Anschluss daran nahm ich meine Tätigkeit als Notfallsanitäterin im Rettungsdienst Ammerland im September 2019 auf.

Vor der Ausbildung durfte ich bereits Erfahrungen im Bereich des Rettungsschwimmens und feuerwehrtechnische Erfahrungen sammeln.

Die eigene Ausbildungszeit liegt zeitlich noch nicht so lange zurück, weshalb ich mich sehr gut in die Ängste, Wünsche, Probleme und Gefühle der Auszubildenden hinein versetzen kann. Ich habe immer ein offenes Ohr, was mir bei der Tätigkeit im Bereich der JAV sehr helfen wird und den Willen, den Mitarbeitenden das Arbeitsleben so angenehm wie möglich zu machen.

Ich möchte mit meiner Kandidatur positive Veränderungen erreichen, für die Rechte der Mitarbeiter*innen einstehen, in deren Interesse handeln und Ansprechpartnerin sein.

Konstantin Budde

Ich bin 24 Jahre alt, Notfallsanitäter und komme aus dem kleinen Bremervörde, wohne derzeit mit meiner Freundin in Oldenburg.

Meine Ausbildung absolvierte ich in zwei verschiedenen Rettungsdiensten. Angefangen habe ich im Oktober 2016 in Dorum im Landkreis Cuxhaven bei der G.A.R.D. Aufgrund von persönlicher Unzufriedenheit, habe ich mich im Januar 2019 kurz vor Ende meiner Ausbildung, dazu entscheiden den Betrieb zu wechseln und konnte meine Ausbildung dann in Bremervörde weiterführen und auch beenden. Direkt im Oktober 2019 habe ich dann meine Tätigkeit im Ammerland als Notfallsanitäter aufgenommen. Während meiner Ausbildung konnte ich etliche Lehrgänge erfolgreich absolvieren, sowie eine feuerwehrtechnische Ausbildung genießen.

Da ich mich, wie oben geschrieben, mit Unzufriedenheit im Betrieb auskenne und weiß wie es ist ohne richtigen und vertrauensvollen Ansprechpartner da zu stehen, habe ich mich dazu entschieden für die JAV Wahl anzutreten. Um den Betrieb für Auszubildende und junge Mitarbeiter attraktiver zu gestalten.

Wenn ihr Fragen zur JAV-Wahl habt, dann könnt ihr euch an den Wahlvorstand wenden, das sind Thomas Rohlfs, Jannik Scholz und Christian Wienhold

Mehr zur Arbeit einer JAV könnt ihr hier auf der künftigen Homepage der JAV der Rettungsdienst Ammerland GmbH erfahren: jav.br-rda.de oder unter diesem Link bei der ver.di-Jugend: jugend.verdi.de

Neuigkeiten von und über die JAV erfahrt ihr auch hier: „U25“ – Extrablatt